Startseite/Rheinl.-Pfalz/Saarland/Albert-Schweitzer-Familienwerk zieht um – Tag der offenen Tür in der Industriestraße am 28. September

Albert-Schweitzer-Familienwerk zieht um – Tag der offenen Tür in der Industriestraße am 28. September

DIEZ, 13. September 2017. Nach acht Jahren in der Rosenstraße in Diez zieht das Albert-Schweitzer-Familienwerk Rheinland-Pfalz / Saarland e.V. jetzt in die Industriestraße 22 um (früher: Fachgroßhandel Diener). Zur Eröffnung der neuen Geschäftsräume möchten wir alle Mitglieder, Unterstützer und Interessierte zu einem Tag der offenen Tür einladen. Am Donnerstag, den 28. September, begrüßen Sie die Mitarbeiter und der Vorstand des Vereines von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr mit Sekt, alkoholfreien Getränken und Gulaschsuppe. In lockerer Atmosphäre können Sie dann mehr über die Arbeit des Familienwerks, seine Pläne und Visionen erfahren. Für 14.00 Uhr haben zudem Landrat Frank Puchtler und der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Diez, Michael Schnatz, ihr Kommen angekündigt.

Die Leitung des Familienwerks bittet die Besucher ausdrücklich, von Einweihungsgeschenken und Blumen abzusehen und stattdessen die Arbeit des Vereins mit einer kleinen finanziellen Unterstützung zu fördern. Auf diese Weise können wir die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen in den vollstationären Gruppen, aber auch in den neuesten Projekten, den Erziehungsstellen und Familiengruppen, noch besser auf ihrem Weg unterstützen.

2017-09-13T10:09:12+00:00 13. September 2017|