Startseite/Rheinl.-Pfalz/Saarland/Weihnachtsfeier mit vielen Überraschungen und einem Abschied

Weihnachtsfeier mit vielen Überraschungen und einem Abschied

Pünktlich zur Kaffeezeit überbrachte Konditorin Natalia Langolf einen kunstvoll dekorierten Torten-Weihnachtsmann. Nachdem dieser ausgiebig bestaunt und fotografiert worden war, ereilte ihn das ihm vorbestimmte Schicksal – innerhalb weniger Minuten war bereits die Hälfte des Weihnachtsmanns in zahlreiche Einzelportionen zerlegt und auf den festlich geschmückten Tischen verteilt. Von Kuchen und Dekoration blieben nur wenige Krümel übrig! Die Tortenkünstlerin versprach, als Weihnachtstortenpatin in den nächsten Jahren wiederzukommen.

Das Klingeln an der Haustüre gegen Ende der Weihnachtsfeier der beiden Kindergruppen des Albert-Schweitzer-Familienwerks in Diez hatten vor allem die kleineren Hausbewohner herbeigesehnt. Eine dreiköpfige Abordnung des Autohauses AutoPabst (Marketingverantwortliche Susanna Siegburger, Verkaufsleiter Jan Ahäuser und Serviceleiter Thomas Peter) wuchtete einen schweren Geschenkesack in Richtung des liebevoll geschmückten, leuchtenden Weihnachtsbaumes. Aus dem Sack zauberten sie für jedes der im Herti-und-Willi-Buchholz-Haus untergebrachten Kinder ein persönliches Geschenk. Ihre Wünsche hatten die Kinder zuvor auf Sternen notiert, die im Autohaus in Diez an einen Wunschbaum gehängt worden waren. Erfüllt wurden diese Wünsche dann von den Kunden und von AutoPabst selbst. Darunter befanden sich unter anderem ein Puzzle von der Golden-Gate-Bridge, ein Schulranzen, Lego-Spiele und ein elektronisches Tagebuch mit Selfie-Kamera. Als die Weihnachtsleute sich verabschiedeten, hinterließen sie viele glücklich strahlende Gesichter.

Zum Abschluss der Feier kam dann noch etwas Wehmut auf: Einer der Älteren nahm nach sechs Jahren Abschied vom Herti-und-Willi-Buchholz-Haus und seinen Betreuern. Er wird eine eigene Wohnung beziehen und lernen müssen auf eigenen Füßen zu stehen, wenn auch zunächst natürlich noch mit etwas Unterstützung durch einen ambulanten Helfer.

2017-07-08T10:01:05+00:00 23. Dezember 2016|