Wir suchen für die Erweiterung unserer Angebote der familienanalogen Wohnformen in den Kreisen Altenkirchen, Pirmasens, Zweibrücken sowie Kaiserslautern neue und engagierte Kolleg*innen, die sich mit Ihrer Familie eine ganzheitliche Form von Erziehung, Leben und Arbeit wünschen.
Wir suchen Einzelpersonen und Paare, die über eine fundierte pädagogische Ausbildung verfügen und sich gut vorstellen können, für einen längeren Zeitraum zwei bis sechs Kinder (kann individuell vereinbart werden) zu sich in die Familie aufzunehmen und innerhalb ihrer „neuen Großfamilie“ professionelle Erziehungsarbeit in Ihrem Haus zu übernehmen.

Familie als Beruf(ung) in Ihrer eigenen Immobilie!

EINE TOLLE HERAUSFORDERUNG UND CHANCE FÜR PÄDAGOGEN.

  • Sind Sie Sozial- / Diplompädagog*ln (oder vergleichbarer Abschluss) und haben Erfahrung in der Kindererziehung?
  • Suchen Sie eine Tätigkeit mit Sinn, Herz und Verstand?
  • Möchten Sie selbstbestimmt und frei in Ihrer Zeiteinteilung arbeiten?
  • Möchten Sie Personalverantwortung übernehmen oder lieber alleine arbeiten?
  • Möchten Sie gerne in Ihrem Haus leben und arbeiten und besitzen noch ausreichend Platz für zwei bis sechs Kinder, denen Sie – unterstützt durch externes Fachpersonal – eine verlässliche Beziehung und fundierte fachliche Hilfen bieten?
  • Möchten Sie selbst bestimmen, wo in Rheinland-Pfalz oder dem Saarland Sie arbeiten?
  • Möchten Sie eine Tätigkeit ausüben, die gesellschaftlich enorme Anerkennung und Respekt genießt?
  • Möchten Sie Beruf und Familie vereinen?

Wenn Sie beim Lesen jetzt oft „ja“ gesagt haben, dann werden Sie bei uns professionelle
Hauseltern (Hausleitung) mit Unterstützung externer Erzieher*innen (abhängig von der Anzahl der aufgenommenen Kinder, Betreuungsschlüssel 1:2). Wählen Sie mit uns gemeinsam „Ihre“ Kinder aus, die Sie bis zu deren Verselbstständigung begleiten und unterstützen. Gestalten Sie die Entwicklung dieser Kinder mit und erleben mit ihnen eine tolle Kindheit mit positiven emotionalen Beziehungen und einer stabilen Bindung, die ohne Ihre Unterstützung unmöglich wäre!!!

Sie leben und arbeiten in Ihrem eigenen Haus mit Kapazitäten für bis zu 6 Kindern. Selbstverständlich genießen Sie ein langfristiges festes sozialversicherungspflichtiges
Anstellungsverhältnis in Anlehnung an TVÖD und erhalten neben einer betrieblichen Altersvorsorge Supervision, Weiterbildungsmöglichkeiten, personelle Unterstützung, eine Hauswirtschaftskraft (je nach Kinderanzahl) sowie die Möglichkeit eines Sabbatjahres. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Wenn Sie im Zusammenleben mit Kindern Ihr berufliches und privates Leben gestalten möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Bewerbungen bitte per E-Mail an:
bewerbung@asf-rp-sa.de

Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Geschäftsführerin Frau Sokac (06432 5085-73)

Albert-Schweitzer-Familienwerk
Rheinland-Pfalz / Saarland e.V
Industriestr. 22
65582 Diez

Tel.: 06432 508573