Vollstationäre Gruppen

Vollstationäre Gruppen

Unsere zwei Vollzeitgruppen in Diez und Horhausen am Herthasee bieten Kindern und Jugendlichen, bei denen ein Zusammenleben in der Herkunftsfamilie auf Dauer nicht möglich ist, ein neues Zuhause, in dem sie gefördert und unterstützt werden.

Unser Ziel ist, den Kindern und Jugendlichen einen Lebensraum zu bieten, in dem sie lernen, soziale Kompetenzen und eigene Fähigkeiten zu entwickeln.

Eine unverzichtbare Grundlage ist die Zusammenarbeit mit den Eltern, das Bieten einer realistischen Erfahrungsvielfalt und die Vorgabe klarer Strukturen.

Die Vollzeitgruppe Diez ist für acht Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren konzipiert, während in der Vollzeitgruppe in Horhausen sieben Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren ein neues Zuhause auf Zeit finden.

Die hier lebenden Kinder/Jugendlichen werden unter der Woche, an den Wochenenden sowie dem Großteil der Ferien pädagogisch betreut.

Es besteht die Möglichkeit der Rückführung in die elterliche (Ursprungs-)Familie. Die Eltern werden hierbei unterstützt, ihre versorgenden und erzieherischen Ressourcen umzustrukturieren und so zu stärken, dass eine wünschenswerte Entwicklungskontinuität des Kindes/Jugendlichen wieder gewährleistet ist.

Beide Gruppen sind in jeweils in einem großflächigen Haus untergebracht. Neben den großzügig und kindgerecht gestalteten Räumlichkeiten beinhalten die Grundstücke einen großen Garten mit Spielgeräten, Kletterparcours und Nestschaukel.

Kontaktaufnahme

Gerne beantworte ich Ihre Fragen persönlich:

Sebastian Metzler
Pädagogischer Leiter
Albert-Schweitzer-Familienwerk Rheinland-Pfalz/Saarland e. V.
In der Au 12
65582 Diez

Tel. +49 6432 50 85 73
Fax +49 6432 50 85 74

E-Mail kontakt@asf-rp-sa.de

www.albert-schweitzer-familienwerk.de